Zum Inhalt

Anrechnung von Studienleistungen

Sofern Sie gerne Module die Sie an einer anderen Uni­ver­si­tät belegt haben anrechnen lassen möchten, prü­fen wir Ihre Anfrage gerne. Reichen Sie bitte alle nötigen Unterlagen (Syllabus des Moduls, Zeugnis, etc.) ein.

Auslandssemester

Die Pro­fes­sur Finance un­ter­stützt Stu­die­ren­de gerne bei der An­er­ken­nung ausländischer Studienleistungen. Deshalb haben wir einige In­for­ma­ti­onen zusammengestellt, die Sie bei Ihren Vorbereitungen un­ter­stüt­zen.

Bitte klären Sie vor ihrem Aus­lands­auf­ent­halt ab, welcher Kurs Ihnen angerecht wer­den kann. Wir ge­ben unser Einverständnis in der Regel dann, wenn die Vorlesung im Ausland min. 6 ECTS Punkte hat und die gleichen The­men abdeckt, wie unsere ent­spre­chende Vorlesung hier in Dort­mund. Reichen Sie uns bitte folgende Unterlagen ein:

  • Vorname, Nachname
  • Matrikel Nr.
  • Stu­di­en­gang
  • Se­mes­ter des Austauschs
  • Uni­ver­si­tät im Ausland
  • Ver­an­stal­tung im Ausland
  • Ver­an­stal­tung an der TU Dort­mund
  • Credits
  • Link zum Syllabus
  • sonstige In­for­ma­ti­onen zur Ver­an­stal­tung

Sollten diese In­for­ma­ti­onen nicht online verfügbar sein, wenden Sie sich an das Studierenden­sekretariat der Gastuniversität oder den verantwortlichen Dozenten. Sofern diese Unterlagen nicht in englischer Spra­che verfügbar sind, bringen Sie die Ma­te­ri­alien in der Spra­che des Gastlandes mit. Alternativ kön­nen Sie uns einen entsprechenden Link schicken, damit wir die Originalunterlagen im Netz überprüfen kön­nen.

Bevor Sie uns Ihre In­for­ma­ti­onen zukommen lassen, überprüfen Sie bitte die Vollständigkeit und Äquivalenz Ihrer Angaben anhand der Checkliste:

Checkliste Anrechnung

Bei positiver Rückmeldung schicken Sie uns bitte das vorausgefüllte Learn­ing Agreement:

Learn­ing Agreement

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Um mit dem Auto vom Cam­pus Nord zum Cam­pus Süd zu gelangen, besteht die Ver­bin­dung über den Vo­gel­pothsweg / die Baroper Straße. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Auto auf ei­nem der Parkplätze des Cam­pus Nord abzustellen und die H-Bahn (hängende Einschienenbahn) zu nut­zen, die die beiden Stand­or­te bequem ver­bin­det.

Direkt unter dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Straßennavigation von und zur Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund:

OpenStreetMap Routing Machine

Das Dokument bzw. die Grafik stellen sehr vereinfacht die Autobahnen und Bundesstraßen rund um die Technische Uni­ver­si­tät Dort­mund dar:

Umgebungskarte (PDF)

Umgebungskarte (Grafik)

Die Onlinekarte un­ter­stützt beim Auffinden von und Navigieren zwischen Ein­rich­tun­gen und Gebäuden auf dem Cam­pus:

Interaktive Campuskarte

Dieses Dokument enthält einen einfachen Campus­plan in deutsch und englisch:

Campus­plan (PDF)